AGB

1. Allgemeines
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen der Twinkle Bubbles GmbH und deren Kunden für sämtliche Dienstleistungen und Produkte.


2. Terminvergabe
Vereinbarte Termine per Telefon, per Mail, per Onlinebooking oder persönlich vor Ort in unserem Studio sind verbindlich.


3. Terminverzug
Der Kunde muss bis spätestens 24h vor Beginn der Sitzung den Sitzungstermin schriftlich oder telefonisch absagen oder verschieben. Bei Nichterscheinen wird die gesamte gebuchte Behandlung in Rechnung gestellt


4. Preise
Für die Sitzungen gelten die jeweilige Angebotspreise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung/Vertrags. Sofern nichts anderes vereinbart ist, gelten die zum Zeitpunkt der Behandlung aktuellen Preise. Diese entnehmen Sie unserer Homepage.


5. Bezahlung
Die Behandlungskosten sind sofort fällig und ohne Abzug zahlbar, soweit nichts anderes vereinbart. Online erworbene Abos sind nach Abschluss der ersten Sitzung zu begleichen. Werden Abos vor Ort im Geschäft gelöst, so ist der gesamte Betrag sofort fällig. Sie haben die Möglichkeit, bar oder mit der Karte zu zahlen.


6. Gutscheine
Geschenkgutscheine können in jeder Höhe erworben werden. Die Gutscheine werden nicht ausbezahlt, sondern gelten ausschliesslich zur Verrechnung eines Auftrages.


7. Gewährleistung
Die Twinkle Bubbles GmbH kann im Allgemeinen keine Gewährleistung zu den Angebotenen, Diensten und Produkten geben.


8. Haftung
Die Haftung von Twinkle Bubbles beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und vorsätzliche Handlung. Schadensersatzansprüche verfallen innerhalb 10 Tagen nach der Behandlung, da die Schäden sofort sichtbar sind (z.B. allergische Reaktionen, Ausschläge).